Zum Vergleich ein paar Fotos aus den Achtzigern... Drei Skireisen mit der Luise-Henriette-Oberschule - Winter '87, Winter '88 und Winter '92. Ich denke, die Reisen waren Ende Januar oder im Februar. Definitiv noch im Analog-Zeitalter, d.h. die Bildqualität ist natürlich nicht mit heutigen Aufnahmen zu vergleichen. Aber die Musik war besser und es war eine tolle Zeit ...


Links: Schattberg (2096 m). Rechts: Zwölferkogel (1983 m). Am Fuße der beiden Berge liegt Hinterglemm, davor mehr Richtung Taleingang liegt Saalbach. Am Talabschluß liegt Lengau. Hier befand sich auch die Herberge für die drei Skireisen.

Mitte: Die Herberge in Lengau... Links, Rechts: Szenen der ersten Skireise Januar oder Februar 1987.

Oben: Blick in Richtung Alpenhauptkamm mit Großglockner und Großvenediger vom Hochalm-Skigebiet. Unten rechts: Blick auf den Wildseeloderer (2118 m) bei Fieberbrunn. Unten links: Blick zum Talabschluß.

Skigruppe der Klassenfahrt 1988. Die Klassenfahrt fand wie üblich zusammen mit der Nachbarklasse statt (Datenschutzrechtlich sind die Gesichter im übrigen unkenntlich gemacht...).

Links: Vermutlich Blick von der Hochalm-Bergstation in Richtung Saalbach - dahinter sieht man auch die Leoganger Steinberge. Rechts: Aufnahme vom Balkon der Herberge zum Schattberg.

Links, Mitte: Zwölferkogel. Rechts: Hochalm-Skiegebiet, wo auch die Waleggalm sich befand bzw. befindet.

Mitte: Schusterkogel, der sich direkt gegenüber der Herberge befindet. Rechts, Links: Zwölferkogel.

Ende des Skigebiets Hochalm - mit Blick in Richtung Wilder Kaiser, Kitzbühler Horn - ich vermute die Berge im Vordergrung sind der Bischof (2127 m) und der Wildseeloderer (2118 m).

Weitere winterliche Bergimpressionen.

Andere Impressionen vom Balkon der Herberge.

Sessellift zur Hochalm - vermutlich kurz vor der Waleggalm. Leider habe ich von der Waleggalm von damals überhaupt kein Fotomaterial.

Rechts: Ah, stimmt nicht ganz - dort am Ende des Lifts erkennt man die Waleggalm, wo man bei schlechtem Wetter zum Aufwärmen eingekehrt ist. Links, Mitte: Skigruppe Winter 1987 - wieder Hochalmskigebiet - das war so zu sagen der Hausberg.

Restaurant Fassl - lag bzw. liegt zwischen dem Lift Hochalm und Lengau nahezu in der Mitte. Um kleinere Besorgungen zu machen, sind wir teilweise nach Hinterglemm gelaufen oder mit dem Skibus gefahren. Noisette-Schokolade war bei mir damals sehr gefragt - 200 oder 300 Gramm-Tafeln.

Blick zum Talabschluß, wo sich die Lindlingalm befand bzw. befindet. Ich denke, ich war damals zwei Mal in der Lindlingalm. Die andere Abendveranstaltung fand in der Waleggalm statt... 1992 sind wir mit Pferdekutsche von der Lindlingalm bei Vollmond zurückgefahren... Nostalgie :) ;(

WIDTH=1120

=end of page=